„Gedeckter Weihnachtstisch“

25.000 Euro für regionale Tafelläden

Mit der Aktion „Gedeckter Weihnachtstisch“ unterstützt die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten fünf Tafelläden der Region. Die Unterstützung der Stiftung in Höhe von jeweils 5.000 Euro soll den Tafeln dabei helfen, ihre Regale mit weihnachtlichen Leckereien, Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch zu füllen.

Denn gerade jetzt, zur Weihnachtszeit, ist es der Stiftung ein besonderes Anliegen, dazu beizutragen, dass die Regale reichlich gefüllt und die Kunden der Tafeln mit Leckereien aller Art – ob süß oder herzhaft – überrascht werden. Eben ein kulinarisches Weihnachtsgeschenk!

Stiftungsvorstand Roland Schäfer besucht am Tag vor Nikolaus die Tafelläden in Bruchsal, Bretten, Oberderdingen, Eppingen und Wiesental und überrascht die Mitarbeiter vor Ort mit der Spende. Neben glänzenden Augen und großer Freude begegneten die haupt- und ehrenamtlichen Helfer der Tafeln vor allem mit großer Dankbarkeit.

„Als Tafel leisten Sie einen gemeinnützigen Beitrag von unschätzbarem Wert! Das verdient größte Anerkennung und Respekt. Wir sind stolz, so engagierte Tafelläden in unserer Region zu haben und unterstützen Sie daher gerne. Die Zusammenarbeit mit Ihnen ist uns besonders wichtig.“, so Roland Schäfer im Zuge der Spendenübergabe. Denn die Volksbankstiftung unterstützt die Tafeln der Region nicht nur mit dieser Spende zum Weihnachtsfest. Die Volksbank Bruchsal-Bretten arbeitet seit Jahren eng mit den Tafelläden im Rahmen ihrer Bankausbildung zusammen. Eine Woche im Jahr tauschen die Auszubildenden der Bank im Laufe ihrer Ausbildung den Anzug gegen Arbeitskleidung und arbeiten bei den Tafeln tatkräftig mit. Mit diesem Projekt „Seitenwechsel“ ermöglicht die Genossenschaft ihren Auszubildenden neue Perspektiven zu erleben und kennenzulernen. Die Stiftung unterstützt dieses Projekt mit einer Spende, denn am Ende des Seitenwechsels darf jeder Azubi für den jeweiligen Tafelladen Lebensmittel oder andere dringend benötigte Materialen anschaffen.

Die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten leistet bereits seit 2010 gesellschaftliches Engagement in der Region und unterstützt gemeinnützige Institutionen und Vereinen bei ihren regionalen Projekten und Vorhaben. Die Förderung von Ehrenamt und bürgerlichem Engagement in der Region ist für die Stiftung von besonders großer Bedeutung. Auch im kommenden Jahr 2020 wird die Stiftung wieder Projekte regionaler Vereine und gemeinnütziger Institutionen unterstützen und mit eigenen Projekten und Wettbewerben zu Bürgerengagement aufrufen. Weitere Informationen sind unter www.stiftung-voba-bb.de zu finden.  

Quelle: Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten eG