Spendenübergabe Thomas-Morus-Realschule

Die Musical-AG der Thomas-Morus-Realschule dankt der Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten

In der Thomas-Morus-Realschule in Östringen laufen die Vorbereitungen für die Musicalproduktion „3 Musketiere“ auf Hochtouren. Rund 100 Personen sind in diesem Jahr am Musical in den Bereichen Schauspiel, Chor, Tanz, Orchester, Band, Bühnenbild und Kostüme aktiv. Darunter Schüler und ehemalige Schüler der Schule sowie junge Menschen und Lehrer des gesamten Schulzentrums Östringen. Die Schüler bereiten sich in über 430 Proben knapp ein ganzes Jahr auf ihr jährliches Musical vor.

Besonders dankbar sind die zweifachen Gewinner des Lotto-Musiktheaterpreises für die Unterstützung der zahlreichen Spender und Sponsoren. So nahmen die musicalbegeisterten Schüler im Rahmen ihrer großen Sonntagsprobe mit ihrem Schulleiter Alexander Oberst und ihrem Leiter der Musical-AG Lukas Jösel die Spende der Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten über 1.000 Euro dankbar und freudig entgegen und gaben stolz eine Kostprobe über ihr Können. Das Musical wird in Gänze vom 05. – 10. Juni in der Hermann-Kimling-Halle in Östringen aufgeführt.

Die Musical-AG der Thomas-Morus-Realschule nimmt stolz die Spende der Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten entgegen.

Quelle: Thomas-Morus-Realschule