„Großer Stern des Sports“ 2018 in Bronze für den TuS Mingolsheim

Große Freude und lauter Jubel herrscht bei den Sportlern des TuS Mingolsheim

Der Verein wurde beim diesjährigen „Großen Stern des Sports“ für sein besonderes gesellschaftliches Engagement mit dem bronzenen Stern des Sports auf regionaler Ebene ausgezeichnet. Dies würdigt die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten mit einer Spende in Höhe von 500 Euro für die Kinder- und Jugendförderung des Vereins.

Im Rahmen des wöchentlichen Trainings nahmen die kleinen und großen Sportlerinnen und Sportler gemeinsam mit Ihrem Trainer, Anton Vasilj, ihre Siegerurkunde und die Spende der Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten entgegen.

Gleichzeitig qualifiziert sich der Verein für die Auszeichnung im silbernen Stern des Sports auf Landesebene.

Initiiert durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und die Volksbanken und Raiffeisenbanken werden die „Sterne des Sports“ bereits seit 2004 vergeben. Inzwischen hat sich der Wettbewerb zu einem beliebten Event für regionale Sportvereine entwickelt, dessen alljährlicher Höhepunkt die bundesweite Auszeichnung der „Sterne des Sports“ in Gold ist.

Freudige Gesichter bei Übergabe des „Großen Stern des Sports in Bronze“ und der Spende der Volksbank-Stiftung