Upcycling

Wenn aus Abfall Kunst wird

Der Wettbewerb

In einer Gesellschaft in der immer mehr Abfälle produziert werden, sollte dem Thema Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein eine besondere Bedeutung zukommen. Bei jedem von uns fallen jeden Tag Unmengen an Verpackungen aus Plastik, Flaschen, Dosen, Kartonagen und vieles mehr an. Warum diese einfach entsorgen und nicht in Form von Upcycling zu etwas Neuem, kunstvollen gestalten? Genau hierum geht es bei unserem Wettbewerb „Upcycling - wenn aus Abfall Kunst wird“ den wir in Kooperation mit der Musik- und Kunstschule Bruchsal veranstalten.

Die Teilnehmer

Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler sowie Erwachsene in folgenden Kategorien:

A -- Klassen 1 bis 4
B -- Klassen 5 bis 8
C -- Klassen 9 bis 13
D -- Erwachsene ab 19 Jahren

Die Teilnahme

Einsendung der Wettbewerbsbeiträge an:

Die Einreichung der Beiträge ist in Form von Fotos der Kunstobjekte möglich. Diese können per Post oder per E-Mail gesendet werden. Maximale Bildgröße: 10 MB.

Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten
Frau Nadine Gremmelmaier
Silcherweg 1
75015 Bretten

Telefon: 07252 501-473
E-Mail: stiftung@vb-bruchsal-bretten.de

Einsendeschluss ist der 31.12.2018


Datenschutzhinweis

Verantwortlich in Bezug auf die Durchführung des Wettbewerbs (Veranstalter) ist die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten (Beiträge, Vorname, Name, Wohnort, Alter und Kontaktdaten) ausschließlich für die Teilnahme an unserem Wettbewerb verwenden (Artikel 6 Abs. 1 lit.b. DSGVO). Sie sind zur Bereitstellung Ihrer Daten nicht verpflichtet. Die personenbezogenen Daten werden bei der Einreichung des Wettbewerbbeitrages von der Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten erhoben. Prämierte Beiträge (Bilder, Filme) sowie Vorname, Wohnort und das Alter der Gewinner werden von uns veröffentlicht (u. a. im Internet, auf Facebook, in Kalendern, in Magazinen und in Pressemitteilungen). Wir beabsichtigen nicht, die Daten an einen Empfänger im Drittland zu übermitteln. Die Kriterien für die Festlegung der Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, richten sich danach, ob die Teilnehmer einen Gewinn erzielen. Daten von Teilnehmern, die keinen Gewinn erzielt haben, werden nach Abschluss des Wettbewerbs gelöscht. Teilnehmer, die einen Gewinn erzielt haben, werden jedoch u. a. zur Gewinnübergabe und Veröffentlichung auch über das Ende des Wettbewerbs hinaus gespeichert. Sie haben das Recht, der Datenverarbeitung jederzeit gegenüber der Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten zu widersprechen. Die zur Verfügung gestellten Daten werden, falls Sie vom Widerspruchsrecht Gebrauch machen, unverzüglich gelöscht.

Der Teilnehmer (oder sein Erziehungsberechtigter) erklärt sich mit der Verarbeitung seiner angegebenen personenbezogenen Daten allein zu den nach diesen Teilnahmebedingungen zulässigen Zwecken dieses Wettbewerbs einverstanden. Dies umfasst insbesondere die Nennung der jeweiligen Urheber im Rahmen von Veröffentlichungen der eingereichten Beiträge (Bilder, Filme).

Weitere Informationen zu unserem Umgang mit Ihren Daten und Ihren Rechten (Widerrufsrecht, Recht auf Auskunft, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde) finden Sie auch im allgemeinen Datenschutzhinweis auf dieser Website.