visual art'n sound

Der Wettbewerb

2019 schreibt die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten erneut den kunstspartenübergreifenden Regionalwettbewerb „visual art´n sound“ aus, der sich an talentierte Künstlerteams richtet. Der Wettbewerb lädt dazu ein, bedeutsame, richtungsweisende und innovative Kunstereignisse zu erfinden und vorzustellen.

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz im Geschäftsgebiet der Volksbank Bruchsal-Bretten eG. Bei Duos und Gruppen muss mindestens ein Mitglied des Teams dieses Kriterium erfüllen. Die Teilnehmer werden in zwei Kategorien unterteilt.
Kategorie A: Profi- und Semi-Profi-Bereich
(Erwachsene Teilnehmer mit langjähriger künstlerischer Erfahrung
und/oder Ausbildung)
Kategorie B: Nachwuchsbereich
(Teilnehmer unter 20 Jahren ohne professionelle Ausbildung)

Teilnahme

Mit Projekten, Performances, Installationen, Aufführungen etc. bewerben sich bereits bestehende oder neu gebildete Duos, Teams und Gruppen aus den Sparten:

  • Bildende Kunst
    (visual arts, traditionell und experimentell)
  • Musik
    (Klangkunst von Klassik bis Rock)
  • Literatur
    (lyrics)
  • Theater
    (klassisch oder modern)
  • Tanz
    (Bewegungskunst)
  • Medien
    (Computerkunst / Digitale Ästhetik)

 

Die Teilnahme am Wettbewerb erfolgt durch Einsendung des Wettbewerbsbeitrags sowie des dazugehörigen Teilnahmebogens per E-Mail oder auf dem Postweg bis zum 31.03.2019.

 

Die Gestaltungsprinzipien des Beitrags

  • Der Beitrag vereinigt mindestens zwei künstlerische Ausdrucksformen, z.B. Musik und Sprache, Tanz und Malerei, Text und Bild etc.,
  • ist in der Kategorie A professionell im Anspruch,
  • und ist organisatorisch und finanziell umsetzbar.

Mögliche Variationen der Beiträge:

Beispiel: Eine „Vertanzte Grafik“ vereint die Kunstformen Tanz und Bildende Kunst.

Präsentation und Prämierung

Die Präsentation und Prämierung der von der Jury zugelassenen Beiträge findet – je nach Teilnehmerzahl – im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung im Frühsommer 2019 statt. Der 1. Preis ist mit einer Prämie von 1.000 Euro dotiert. Zusätzlich werden weitere Geldpreise vergeben.

Bewerbungen mit möglichst genauer Beschreibung der geplanten Projekte und Beiträge sind zusammen mit dem Teilnahmebogen bis spätestens 31.03.2019 zu richten an:

 

Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten
Frau Nadine Gremmelmaier
Silcherweg 1
75015 Bretten

 

Oder per Mail an:

stiftung@vb-bruchsal-bretten.de


Datenschutzhinweis

Verantwortlich in Bezug auf die Durchführung des Wettbewerbs (Veranstalter) ist die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten (Beiträge, Vorname, Name, Wohnort, Alter und Kontaktdaten) ausschließlich für die Teilnahme an unserem Wettbewerb verwenden (Artikel 6 Abs. 1 lit.b. DSGVO). Sie sind zur Bereitstellung Ihrer Daten nicht verpflichtet. Die personenbezogenen Daten werden bei der Einreichung des Wettbewerbbeitrages von der Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten erhoben. Prämierte Beiträge (Bilder, Filme) sowie Vorname, Wohnort und das Alter der Gewinner werden von uns veröffentlicht (u. a. im Internet, auf Facebook, in Kalendern, in Magazinen und in Pressemitteilungen). Wir beabsichtigen nicht, die Daten an einen Empfänger im Drittland zu übermitteln. Die Kriterien für die Festlegung der Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, richten sich danach, ob die Teilnehmer einen Gewinn erzielen. Daten von Teilnehmern, die keinen Gewinn erzielt haben, werden nach Abschluss des Wettbewerbs gelöscht. Teilnehmer, die einen Gewinn erzielt haben, werden jedoch u. a. zur Gewinnübergabe und Veröffentlichung auch über das Ende des Wettbewerbs hinaus gespeichert. Sie haben das Recht, der Datenverarbeitung jederzeit gegenüber der Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten zu widersprechen. Die zur Verfügung gestellten Daten werden, falls Sie vom Widerspruchsrecht Gebrauch machen, unverzüglich gelöscht.

Der Teilnehmer (oder sein Erziehungsberechtigter) erklärt sich mit der Verarbeitung seiner angegebenen personenbezogenen Daten allein zu den nach diesen Teilnahmebedingungen zulässigen Zwecken dieses Wettbewerbs einverstanden. Dies umfasst insbesondere die Nennung der jeweiligen Urheber im Rahmen von Veröffentlichungen der eingereichten Beiträge (Bilder, Filme).

Weitere Informationen zu unserem Umgang mit Ihren Daten und Ihren Rechten (Widerrufsrecht, Recht auf Auskunft, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde) finden Sie auch im allgemeinen Datenschutzhinweis auf dieser Website.